Nachhaltige Hotellerie

Welchen Beitrag kann die Insel Gruppe zum Klimaschutz leisten? Wo können Ressourcen gespart werden? Wie können Mitarbeitende CO2 sparen?

Dies sind die Fragen, die sich die Insel Gruppe als Gesamtunternehmen stellt. Im Rahmen des Nachhaltigkeitsengagements der Insel Gruppe wurden so über die letzten Jahre verschiedenste Projekte in den Bereichen Energie und Klima, Bauen, Mobilität und Ernährung umgesetzt. Fachliche Unterstützung bieten dabei die Fachstelle Nachhaltigkeit, sowie die Nachhaltigkeitskommission der Insel Gruppe.

Auch uns vom Bereich Hotellerie ist das Thema sehr wichtig. Es ist uns ein grosses Anliegen, unseren Beitrag für die Gesellschaft und unsere Zukunft zu leisten. So stellen wir uns, in teils hitzigen Diskussionen, immer wieder die Frage, mit welchen Massnahmen wir eine signifikante und dauerhafte Wirkung erzielen können.

Dies ist in einem solch komplexen Themenfeld, wie es Klimawandel und Umweltschutz sind, nicht immer einfach. Es gibt Themen, die in der Gesellschaft intensiv diskutiert werden, aber in der Realität nur einen geringen positiven Effekt haben. Wir sind in unseren Bestrebungen auf der Suche nach ehrlichen und wirksamen Massnahmen, die unter dem Strich einen Unterschied machen.
In enger Abstimmung mit den Expertinnen der Fachstelle Nachhaltigkeit versuchen wir jene Massnahmen einzuleiten, welche mit dem Betrieb vereinbar sind und den Klima-Fussabdruck der Hotellerie effektiv verkleinern.

So haben wir in den vergangenen Jahren immer wieder kleinere Erfolge feiern können, aber auch akzeptieren müssen, dass sich manche Dinge nicht, oder nicht so zeitnah wie gewünscht, umsetzen und verbessern lassen.
Ein verantwortungsvoller Umgang mit den begrenzten natürlichen Ressourcen liegt uns sehr am Herzen und wir sind stets bemüht, uns noch weiter zu verbessern.

Auch Ihre Ideen sind herzlich willkommen. Haben Sie Anregungen, Wünsche oder Kritik? Melden Sie sich bei uns unter hotellerie@STOP-SPAM.insel.ch

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Engagement für die Nachhaltigkeit. unseren Bemühungen um mehr Nachhaltigkeit!

Mit freundlichen Grüssen
Ihr Leitungsteam Bereich Hotellerie

Nachhaltigkeitsversprechen und Beschaffungspolitik

Mit unserer Beschaffungspolitik und unserem Nachhaltigkeitsversprechen, definieren wir die Anforderungen, die wir bezüglich Anbau- und Tierhaltungsbedingungen an unsere Lieferanten stellen, damit diese mit uns als Kunden rechnen können. Unter anderem spielt hier der bevorzugt regionale Einkauf eine grosse Rolle.

Nachhaltigkeitsversprechen (PDF)

Beschaffungspolitik (PDF)

Überraschend Vielfältig

Wir bieten Ihnen in unseren Restaurants ein breites Angebot an vegetarischen und vegangen Speisen. Dank der Icons sind die Gerichte sofort erkennbar. Im Interview erläutert Vinenz Meier, Bereichsleiter Hotellerie der Insel Gruppe, die Hintergründe der Angebotserweiterung.

Foodwaste und Entsorgen

Das Ziel ist, Foodwaste gar nicht erst entstehen zu lassen. Wenn doch etwas übrigbleibt, werden die einwandfreien Lebensmittel nach Möglichkeit noch weiterverwendet, zum Beispiel als preisgünstiges Angebot in den «Still Good Cornern». Ist auch das nicht mehr möglich, ist uns die sachgerechte Entsorgung sehr wichtig. So entsteht unter anderem aus unserem Nassabfall Biogas.

Still Good Corner (PDF)

PET-Zertifikat (PDF)

Zum hier essen oder zum Mitnehmen?

Drei Wege, unser Angebot zu geniessen: Porzellan, erdölfreies Take-Away- Material, oder ein selber mitgebrachtes Tupperware? Alles ist möglich!

Drei Wege (PDF)

Take Away: Sag nicht Plastik zu mir (PDF)

Umgesetzte Massnahmen

Wir sind noch lange nicht am Ziel, aber an so mancher Stelle konnten wir den Hebel bereits ansetzen und Verbesserungen erzielen.

Umgesetzte Massnahmen (PDF)