Die Insel Gruppe betreibt im Auftrag des Kantons Bern ein Impfzentrum auf dem Inselcampus. Im Kanton Bern gibt es in den verschiedenen Regionen mehrere Impfzentren. Eine Übersicht finden Sie auf der Webseite des Kantons Bern.

Inhalte dieser Seite:

Allgemeine Informationen zur COVID-19-Impfung

Ziel der COVID-19-Impfung

Das Ziel der Impfung gegen Covid-19 ist, die Anzahl der schweren Krankheitsverläufe und die Todesfälle zu reduzieren. Ebenfalls soll durch eine Impfung die Gesundheitsversorgung sichergestellt und die Überlastung des Gesundheitspersonals verhindert werden.

Priorisierung der COVID-19-Impfung

Das Bundesamt für Gesundheit und der Kanton geben die Priorisierung vor. Die aktuelle Priorisierung finden Sie auf der Webseite des Kantons Bern. Mehr Informationen zur Impfstrategie und Priorisierung können Sie in der Medienmitteilung des BAG nachlesen.

Voraussetzungen für eine COVID-19-Impfung

Sie können sich im COVID-Impfzentrum auf dem Inselcampus nur impfen lassen, wenn

  • Sie sich registriert und eine Terminvereinbarung haben.
  • Sie Ihren amtlichen Ausweis, Ihre Krankenkassenkarte und allfällige Zusatzunterlagen wie beispielsweise Ihren Impfausweis (wenn vorhanden) dabeihaben.

Medizinische Kriterien für eine Impfzulassung finden Sie auf der Webseite des Kantons Bern.

Registration / Terminvereinbarung

Die Registrierung für einen Impftermin ist seit dem 8. Januar 2021 über ein Portal des Kantons Bern (verlinkt via Website des Kantons Bern) möglich. Falls Sie keinen Internetzugang haben, können Sie auch telefonisch über die kantonale Hotline (Tel. +41 31 636 88 00) einen Termin vereinbaren. Wichtig: Ohne Terminvereinbarung ist keine Impfung möglich.

Kosten

Die Covid-19-Impfung ist für alle Personen, die in der Schweiz eine obligatorische Krankenversicherung abgeschlossen haben, kostenlos. Ein Teil der Kosten wird von der obligatorischen Krankenversicherung übernommen. Der Rest wird vom Bund und den Kantonen bezahlt.

Anreise zum Impfzentrum auf dem Inselcampus

Wir empfehlen die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr. Parkplätze beim Impfzentrum stehen nur vereinzelt zur Verfügung. Die kleine Anzahl an Parkplätzen (zum Aus- und Einsteigen) werden prioritär von den Fahrdiensten genutzt.

Falls Sie mit dem Auto anreisen müssen, empfehlen wir Ihnen, auf eines der anderen Impfzentren mit Parkmöglichkeiten im Kanton Bern auszuweichen. Eine Übersicht der Impfzentren finden Sie auf der Webseite des Kantons Bern.

Das COVID-Impfzentrum befindet sich an der Friedbühlstrasse 15, 3008 Bern:

  • Buslinie 12, Holligen, Haltestelle Holligen, dann Fussweg über Friedbühlstrasse.
  • Fussweg vom Haupteingang Inselspital über Freiburgstrasse und Friedbühlstrasse.

Situationsplan COVID-Impfzentrum auf dem Inselareal (PDF)

Ablauf der Impfung im COVID-Impfzentrum auf dem Inselcampus

Beachten Sie, dass nur unbedingt notwendige Begleitpersonen mit Ihnen mitkommen dürfen. Zudem gelten im Impfzentrum Maskenpflicht, das Einhalten von 1.5m Abstand sowie die gängigen Hygienemassnahmen.

  1. Eintrittskontrolle
    Hier wird überprüft, ob Sie Ihren amtlichen Ausweis dabeihaben und Sie eine Terminvereinbarung haben.
    Kein Zutritt haben:
  • Personen ohne Terminvereinbarung
  • Personen mit Fieber oder anderen COVID-19 Symptomen
  • Personen, die sich aktuell in Isolation oder Quarantäne befinden
  • Nicht unbedingt notwendige Begleitpersonen
  • Tiere (Ausnahme Assistenztier)

  1. Fieber messen
    Zur Kontrolle wird Ihre Körpertemperatur gemessen.

  2. Administration
    Ihre Angaben werden überprüft. Bitte halten Sie einen amtlichen Ausweis, Ihre Krankenkassenkarte und allfällige Zusatzunterlagen (z.B. Bestätigung des Hausarztes für die Impfindikation) bereit.

  3. Impfung + Dokumentation
    Sie werden von einer Fachperson geimpft. Sie erhalten eine Impfstoffbescheinigung und können die Impfung in Ihr Impfbüchlein eintragen lassen.

  4. Ruhezone
    Bleiben Sie nach der Impfung 15 Minuten in der Ruhezone.

Häufige Patientenfragen zur COVID-19-Impfung

Wo kann ich mich über die COVID-Impfung informieren?

Allgemeine Informationen

Fragen und Antworten

Kontakt/Hotlines

  • Kantonale Hotline Corona
    Tel. +41 31 636 87 87
    Die Hotline ist von Montag bis Freitag von 07.30 bis 18.00 Uhr erreichbar.

  • BAG Infoline Covid-19-Impfung
    Tel. +41 58 377 88 92
    Die Infoline ist täglich von 06.00 bis 23.00 Uhr erreichbar.

Ist eine Impfung ohne vorgängige Terminvereinbarung möglich?

Nein, es werden keine Impfungen ohne vorgängige Terminvereinbarung möglich sein. Die Registrierung für einen Impftermin ist seit dem 8. Januar 2021 über ein Portal des Kantons Bern (verlinkt via Website des Kantons) möglich. Falls Sie keinen Internetzugang haben, können Sie auch über die kantonale Hotline (Tel. +41 31 636 88 00) einen Termin vereinbaren.

Ich gehöre nicht zur prioritären Zielgruppe des BAG. Kann ich mich trotzdem impfen lassen?

Als Impfzentrum sind wir an die Priorisierung von Bund und Kanton gebunden. Momentan können nur Menschen >75 Jahre geimpft werden. Mehr Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Kantons Bern.

Kann ich mich über meine/n behandelnde/n Ärztin /Arzt der Insel Gruppe für die Impfung im Impfzentrum auf dem Inselcampus anmelden?

Nein, die Registrierung für einen Impftermin läuft über das Portal des Kantons Bern (verlinkt via Website des Kantons). Die Anmeldung ist seit dem 8. Januar möglich. Falls Sie keinen Internetzugang haben, können Sie auch telefonisch über die kantonale Hotline (Tel. +41 31 636 88 00) einen Termin vereinbaren.

Ich wohne nicht im Kanton Bern, bin seit mehreren Jahren im Inselspital in Behandlung. Kann ich mich im Impfzentrum auf dem Inselcampus impfen lassen?

Die Insel Gruppe betreibt das Impfzentrum auf dem Inselcampus im Auftrag des Kantons Bern für die Berner Bevölkerung. Bitte wenden Sie sich zuerst an Ihre jeweilige kantonale Behörde, um sich über die Impfmöglichkeiten in Ihrer Region informieren. Hier geht es zu den Kantonswebseiten.

Ich wurde für eine ambulante Untersuchung am Inselspital aufgeboten / angemeldet. Kann ich mich an diesem Termin auch gegen COVID-19 impfen lassen?

Nein, derzeit werden keine Impfungen in den Kliniken des Inselspitals / den Spitälern der Insel Gruppe angeboten. Bitte vereinbaren Sie Ihren Impftermin über das Portal des Kantons Bern (verlinkt via Website des Kantons) oder über die kantonale Hotline (Tel. +41 31 636 88 00).

Ich habe eine Terminvereinbarung, bin aber verspätet. Wo muss ich mich melden?

Kommen Sie trotzdem rasch möglichst noch am gleichen Tag vorbei. Es kann zu Wartzeiten kommen.

Ich kann meine Terminvereinbarung nicht wahrnehmen. Wo kann ich mich abmelden?

Es ist keine Abmeldung nötig/möglich. Ihr Termin im System verfällt automatisch. Wenn Sie sich impfen möchten, müssen Sie im Anmeldeportal wieder einen neuen Termin vereinbaren, sobald wieder freie Termine zur Verfügung stehen.

Ich werde stationär in der Insel Gruppe aufgenommen. Kann ich während meines Aufenthaltes geimpft werden?

Nein, die Insel Gruppe kann derzeit keine Impfungen für stationär hospitalisierte Patienten anbieten (dies ist auch dadurch bedingt, dass der Impfschutz zwei Impfungen braucht). Bitte vereinbaren Sie Ihren Impftermin über das Portal des Kantons Bern (verlinkt via Website des Kantons) oder über die kantonale Hotline (Tel. +41 31 636 88 00).

Werden meine Angaben zur Impfung im Klinikinformationssystem der Insel Gruppe gespeichert?

Nein, Ihre Angaben werden in der kantonalen Software gespeichert, welche im Einklang mit den strengen Datenschutznormen ist. Es erfolgt keine Dokumentation in den Systemen der Insel Gruppe.

Kann ich wählen, welchen Impfstoff ich erhalte?

Nein, es wird keine Möglichkeit zur Wahl des Impfstoffes geben. Der Ihnen angebotene Impfstoff ist abhängig von der Verfügbarkeit, Logistik und Zulassung durch Swissmedic. Derzeit ist einzig der Impfstoff von Biontech/ Pfizer (Comirnaty®) für die Impfung in der Schweiz zugelassen, der auch im Impfzentrum auf Inselcampus ab dem 11. Januar verfügbar sein wird.