Aktuell

Seelsorge / Care Team

Dokumentation Tätigkeiten des Seelsorgeteams (PDF, 788 KB) 

    

«Über Spiritualität reden» - 4. Berner praxisorientierter Workshop

Muslimische Spiritual Care
 
Die Co-Leitung der Seelsorge am Inselspital und der Verantwortliche der Spezialseelsorge der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn laden im Herbst 2019 zum vierten Berner praxisorientierten Workshop für Professionelle im Gesundheitswesen ein.
 
Hannan Salamat, Fachleiterin Islam beim Zürcher Institut für Interreligiösen Dialog (ZIID), wird aus der Perspektive muslimischer Spiritualität zum Umgang mit Krankheit und Krisen referieren.
Anschliessende Vertiefung mit weiteren muslimischen Fachpersonen in Gruppen und Plenum.
 
Mittwoch, 04.09.2019, 14:00 – 17:30 Uhr
Inselspital Bern, Freiburgstr. 41 «Inselheim»

Flyer «Über Spiritualität reden» - 4. Berner praxisorientierter Workshop (PDF 344 KB)
 
Hubert Kössler, Thomas Wild (Co-Leitung Seelsorge Inselspital)
Pascal Mösli, Verantwortlicher Spezialseelsorge & Palliative Care, Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn

Kontakt: Thomas Wild, 031 632 23 71

Beizug Seelsorge

In welchen Situationen soll eine Fachperson der Seelsorge beigezogen werden? Bei diesen Fragen hilft ein neues Indikationen-Set, das von Seelsorgenden aus Bern und St. Gallen im Dialog mit Gesundheitsfachpersonen entwickelt wurde. Das Indikationen-Set knüpft am Behandlungsalltag von Gesundheitsfachleuten an und ist ein praktikables Instrument, um (spirituelle) Bedürfnisse rascher und zielgerichteter zu identifizieren.

Die Print-Kurzfassung kann bei der Seelsorge bezogen und unter die Mitarbeitenden verteilt werden. Die Seelsorge bietet auch Weiterbildungen zum Thema «Indikation» sowie Einführungen in das neue Indikationen-Set an.