Detail-Infos zum Event

Do
01
Jun
Do
01
Jun

Kardiovaskuläre Erkrankungen – ein Update für die Praxis

Neurozentrum (Operationstrakt Ost), Hörsaal 2 (Chirurgie), Freiburgstrasse 16, 3010 Bern, 01.06.2017, 14:00 - 17:00  Uhr
Inselspital

Die kardiovaskuläre Medizin ist ein sich rasch entwickelndes Gebiet. Eine zunehmende Zahl an Studien erschwert den Überblick über neue medikamentöse und interventionelle Therapieoptionen. Wir möchten Ihnen relevante Studienergebnisse und deren Umsetzung in der klinischen Praxis vorstellen.


Schwerpunkte unserer Fortbildungsveranstaltung sind aktuelle Therapieoptionen von Fettstoffwechselstörungen und Diabetes, der Stellenwert der TAVI in der Behandlung der schweren Aortenklappenstenose, die Ablation von Kammertachykardien nach Herzinfarkt und die Langzeitbehandlung von Patienten mit angeborenen Herzerkrankungen. Ausserdem wird die Frage diskutiert, wie der Patient in die komplexer werdenden Entscheidungsprozesse zu den Behandlungsoptionen von kardiovaskulären Erkrankungen mit eingebunden werden kann.

Rückfragen

Catherine Léchot
Tel. 031 632 89 86
Fax 031 632 89 87
E-Mail

Programm und Anmeldung

Veranstalter:
Universitätsklinik für Kardiologie
Freiburgstrasse 18, 3010 Bern