Detail-Infos zum Event

Do
06
Mai
Do
06
Mai

Interdisziplinäres Symposium Neuro-Notfälle

virtuell, 06.05.2021, 13:30 - 17:50  Uhr
Inselspital

Gerne laden wir Sie zum virtuellen Symposium «Neuro-Notfälle» ein, das am 6. Mai 2021 über die Plattform NeuroNews live gestreamt werden kann.

Fehler sind schnell passiert, insbesondere in hektischen Situationen am Notfall. Wir freuen uns, Ihnen im Rahmen des diesjährigen Symposiums als Ergänzung zu den Stroke Richtlinien unsere neuen Richtlinien, zu den wichtigsten neurologischen Notfällen zu präsentieren: das «Neuro-Pocket» soll als rasche Orientierungshilfe dienen.

Das diesjährige Programm wird sich im ersten Teil mit der häufigen Differentialdiagnose der transienten Bewusstseinsstörung befassen. War es ein epileptischer Anfall? Oder doch eine Synkope? Muss ich meinen Patienten stationär weiter abklären? Darf er Autofahren? An was muss ich bei Synkopen bei Kindern denken? Zusammen mit der Kardiologie und Pädiatrie präsentieren wir Ihnen die Differentialdiagnosen und zeigen Ihnen die neuesten Möglichkeiten zur Abklärung auf.

Im zweiten Teil geht es um häufig verkannte oder fehldiagnostizierte neurologische Notfallbilder. An was muss man bei akuter Amnesie denken? Was darf man nicht verpassen? Ist es gar eine Enzephalitis? Wann wird diese oft verpasst? Was sind die Richtlinien zur notfallmässigen Behandlung der Enzephalitis? Liegt dem Schwindel ein Hirnschlag zugrunde? Ist eine akute Weiterabklärung nötig? Ist es überhaupt Schwindel? Muss mein Patient mit Sehstörungen nun zum Augenarzt oder zum Neurologen? Und ist jede Halluzination psychiatrischer Ursache, oder was kann ich verpassen? Wir freuen uns, als externen Redner Prof. Dr. med. E. Schmutzhard aus Innsbruck gewonnen zu haben – ein ausgewiesener Experte im Bereich Enzephalitis.

Allgemeine Informationen

Das Symposium finden rein virtuell statt und wird über die Plattform www.neuronews.ch übertragen. Streamen Sie die Veranstaltung über die Browser Firefox oder Chrome.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht notwendig. Wenn Sie bereits ein Profil auf NeuroNews haben, können Sie am Event-Tag ohne zusätzliche Registrierung am Symposium teilnehmen.

Fortbildungs-Credits

  • SGN: 4 Credits
  • SGNOR: 4 Credits
  • SGAIM: 3 Credits

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Programm-Flyer

Veranstalter:
Universitätsklinik für Neurologie