Detail-Infos zum Event

Do
12
Okt
Do
12
Okt

Infiltrationskurs II: Therapeutische und diagnostische Massnahmen bei Erkrankungen und Verletzungen im Hüfte-, Becken-, Knie- und Fussbereich

Institut für Pathologie, Hörsaal 7 (Langhans), Murtenstrasse 31, 3010 Bern, 12.10.2017, 8:30 - 17:00  Uhr
Inselspital

Schmerzen im Bewegungsapparat sind eine der häufigsten Ursachen für einen Arztbesuch. Damit Sie diesen Patienten effizient und zielgerichtet helfen können, braucht es neben den anatomischen Kenntnissen auch ein fundiertes Wissen über mögliche Therapien und deren Erfolgsaussichten. Nach dem Studium ergeben sich jedoch für den praktizierenden Arzt nur noch selten Gelegenheiten, das diagnostische und therapeutische Vorgehen bei Gelenkproblemen aufzufrischen und zu üben.


Der “Infiltrationskurs II” hilft Ihnen, diese Lücke zu schliessen. Erfahrene Fachreferenten vermitteln am Vormittag wichtige Hintergrundinformationen zu den häufigsten Problemen in den Bereichen Hüfte, Becken, Knie und Fuss. Den Teilnehmenden wird dabei das diagnostische Vorgehen und die Möglichkeit lokaler Therapien anhand von Fallbeispielen aufgezeigt.


Kursgebühr: CHF 530.–

Anmeldung

Online-Anmeldung zum Infiltrationskurs II, 12. Oktober 2017

Programm