Detail-Infos zum Event

Di
13
Nov
Di
13
Nov

Gesundheitsforum: Antibiotikaresistenz im Fokus

Kinderkliniken, Auditorium Ettore Rossi, Freiburgstrasse 15a, 3010 Bern, 13.11.2018, 18:00 - 20:30  Uhr
Inselspital

Die Insel Gruppe bietet präventives Wissen und medizinische Aufklärung für eine breite Öffentlichkeit. Interessierte sind eingeladen, sich auf Augenhöhe mit Ärztinnen und Ärzten, Pflegefachpersonen, Forscherinnen und Forschern, Therapiefachpersonen und Fachorganisationen auszutauschen, sich rund um gesundheitliche Themen ins Bild zu setzen und sich weiterzubilden.

Thema vom 13. November: Antibiotikaresistenz im Fokus

Antibiotika stellen tragende Pfeiler in der heutigen Medizin dar. Doch zunehmende Resistenzen stellen ihre Wirksamkeit in Frage. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass in der EU jedes Jahr 25 000 Personen an multiresistenten Keimen sterben. Auch in der Schweiz gibt es eine kleine aber zunehmende Anzahl von Bakterienstämmen, die auf eine Therapie mit herkömmlichen Antibiotika nicht mehr reagieren.

Nicht nur die Humanmedizin, sondern auch die industrielle Tierhaltung gilt als Brutstätte für antibiotikaresistente Bakterien. Die Schweiz verfolgt eine mehrgleisige Strategie gegen Antibiotikaresistenzen, die die Früherkennung von resistenten Keimen und eine schnelle Isolation von betroffenen Patienten zum Ziel hat.

Lernen Sie am Gesundheitsforum vom 13.11. diese Strategien kennen.

Es referieren:

  • Prof. Dr. med. Hansjakob Furrer, Klinikdirektor und Chefarzt, Universitätsklinik für Infektiologie
  • PD Dr. med. Jonas Marschall, Chefarzt Spitalhygiene, Universitätsklinik für Infektiologie
  • PD Dr. Andreas Kronenberg, Leiter des Schweizerischen Zentrums für Antibiotikaresistenzen

Detailierte Informationen und einen Link zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite zur Veranstaltung.