Detail-Infos zum Event

Do
14
Sep
Do
14
Sep
17
Sep

34. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGPP – Dreiländertagung D-A-CH

Kinderklinik, Hörsaal 1 (E. Rossi), Freiburgstrasse 15A, 3010 Bern, 14.09.2017, 9:00 Uhr - 17.09.2017, 17:00  Uhr
Inselspital

Die deutschsprachigen medizinischen Fachgesellschaften für Kommunikationsstörungen, die Deutsche Gesellschaft für Phoniatrie und Pädaudiologie (DGPP), die Schweizerische Gesellschaft für Phoniatrie (SGP) sowie die Österreichische Gesellschaft für Phoniatrie und Pädaudiologie (ÖGPP) führen seit einiger Zeit die Kongresse abwechselnd in Deutschland, Österreich und in der Schweiz durch. So fand der letzte Kongress auf Schweizer Boden 2011 in Zürich statt. An diesen Veranstaltungen werden zwischen 150 und 300 TeilnehmerInnen erwartet.


Neben Workshops werden Fachvorträge hochkarätiger Wissenschaftler aus dem deutschsprachigen Raum sowie wissenschaftliche Vorträge unserer forschenden Kollegen angeboten. Die Hauptthemen dieses Jahr sind:

  • Universelle Neugeborenenhörscreening “in D-A-CH und der Welt”
  • Gastrolaryngealer Reflux
  • Transgender: Bedeutung der Stimme

Zusätzlich zum fachlichen Gespräch soll auch der soziale Austausch unter den Kongressteilnehmer/-innen nicht zu kurz kommen. Es gibt eine Altstadtbesichtigung mit Bern-Tourismus, einen Alphorn-Workshop und eine Gurten-“Wanderung”. Wir hoffen, dass die Teilnehmer/-innen nicht nur den Kongress, sondern auch Bern in guter Erinnerung behalten werden.

Weitere Informationen und Programm

Weitere Informationen sowie das vollständige Programm finden Sie auf der Veranstaltungswebsite.

Veranstalter:
Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten (HNO), Kopf- und Halschirurgie
Freiburgstrasse 18, 3010 Bern