Detail-Infos zum Event

Do
17
Aug
Do
17
Aug

19. Berner Kreislauftag für die Praxis

Neurozentrum (Operationstrakt Ost), Hörsaal 2 (Chirurgie), Freiburgstrasse 16, 3010 Bern, 17.08.2017, 13:45 - 17:30  Uhr
Inselspital

Ziel der 19. Ausgabe des Berner Kreislauftags für die Praxis ist es, Sie über aktuelle und praxisrelevante Themen aus dem Bereich der kardiovaskulären Medizin zu informieren und diese gemeinsam zu diskutieren.

Themen

  • Bei Patienten mit Vorhofflimmern und hohem Blutungsrisiko ist die orale Antikoagulation problematisch. Für ausgewählte Patienten stellt der Vorhofohrverschluss eine Alternative dar.
  • Eine eingeschränkte Nierenfunktion ist ein Risikofaktor für kardiovaskuläre Erkrankungen und kompliziert deren Verlauf, was bei der Behandlung berücksichtigt werden muss.
  • Neben der Hypercholesterinämie sollte auch die Hypertriglyzeridämie in Zusammenhang mit kardiovaskulären Erkrankungen beachtet werden.
  • Dyspnoe und Leistungsminderung führen häufig zur Vorstellung in der Praxis. Kardiale Ursachen können eine Herzinsuffizienz mit reduzierter oder erhaltener Pumpfunktion sein, deren Behandlungsmöglichkeiten sich unterscheiden.
  • Leistungsorientierten Sportlern wird eine Vorsorgeuntersuchung mit einem EKG empfohlen. Die Unterscheidung von sportassoziierten und pathologischen EKG Veränderungen wird mit modernen Interpretationskriterien erleichtert.

Kreditpunkte

2.5 Credits Kernfortbildung AIM, (SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte AIM)

2.5 Stunden der Kategorie 1A SGK

Programm

Veranstalter:
Universitätsklinik für Kardiologie
Freiburgstrasse 18, 3010 Bern