Aktuelles

28. Oktober 2021

Medizinsammlung Inselspital Bern - digitales Medizinmuseum eröffnet

Heute Donnerstag 28. Oktober 2021 findet die Eröffnung des digitalen Medizinmuseums Bern statt. Das Inselspital Bern und die Universität Bern empfangen knapp 100 Gäste zur Eröffnungsfeier. Das digitale Museum Bern geht neue Wege: Die Sammlung setzt sich zum Ziel, ein Nachdenken über die Entstehung und...

21. Oktober 2021

Kinderpneumologie: Zuverlässige Prognose bei Zystischer Fibrose

Ein Forschungsteam des Inselspitals, Universitätsspital Bern und der Universität Bern konnte einen wichtigen Nachweis bei der Erforschung der Zystischen Fibrose (CF) erbringen: Die Messung des Lung Clearance Index erlaubt eine zuverlässige Prognose des Verlaufs einer Zystischen Fibrose. Die umfangreiche...

14. Oktober 2021

Radiomics / Lungenfibrose: Zuverlässige Prognose dank KI

Am Oktober 2021 publiziert ein Forschungsteam aus den Universitäten bzw. Universitätsspitälern von Zürich, Oslo und Bern Resultate zur KI-getriebenen Bildanalyse von Lungenfibrose, die bei der seltenen Systemischen Sklerose auftritt. Die Forschenden um die Studienleiterin Prof. Britta Maurer haben Methoden...

13. Oktober 2021

Krebsforschung: KI-Bildauswertung für klinischen Einsatz

Künstliche Intelligenz (KI) wird in der Bildinterpretation für Diagnose und Therapieplanung immer intensiver eingesetzt. Ein breit aufgestelltes Forschungsteam des Inselspitals, Universitätsspital Bern und der Universität Bern konnte in einer Studie nachweisen, dass die gängige Beurteilungsgrundlage einer...

13. Oktober 2021

Immunsystem hält Darmflora im Gleichgewicht

Im Darm leben Billionen von Bakterien. Sie werden vom Immunsystem in einem permanenten Gleichgewicht gehalten und sind deshalb unschädlich für den Menschen. Forschende des Departementes für BioMedical Research (DBMR) der Universität Bern, des Inselspitals, Universitätsspital Bern und des Deutschen...

30. September 2021

Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Ralph Schmid verlässt das Inselspital und die Universität Bern

Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Ralph Schmid, Klinikdirektor und Chefarzt der Universitätsklinik für Thoraxchirurgie, verlässt das Inselspital und die Universität Bern, zweieinhalb Jahre vor seiner ordentlichen Pensionierung. Er übergibt die klinischen Geschäfte per 30. September 2021 bis zur Wahl seiner...

29. September 2021

Thomas Riedel wird Chefarzt an der Universitätsklinik für Kinderheilkunde im Medizinbereich Kinder und Jugendliche

Die Direktion der Insel Gruppe hat PD Dr. med. Thomas Riedel zum Chefarzt an der Universitätsklinik für Kinderheilkunde im Medizinbereich Kinder und Jugendliche ernannt. Er tritt seine Stelle am 1. Dezember 2021 an.

29. September 2021

Tobias Reichlin wird Chefarzt innerhalb der Universitätsklinik für Kardiologie im Medizinbereich Herz/Gefäss

Die Direktion der Insel Gruppe hat Prof. Dr. med. Tobias Reichlin zum Chefarzt innerhalb der Universitätsklinik für Kardiologie im Medizinbereich Herz/Gefäss gewählt. Die Beförderung tritt per 1. Januar 2022 in Kraft.

28. September 2021

Covid-19-Impfung: Sterblichkeit nach sehr seltener Nebenwirkung sinkt

Eine gross angelegte internationale Studie mit Co-Projektleitung des Inselspitals und der Universität Bern untersuchte die sehr seltene Verstopfung von Hirnvenen (Sinusvenenthrombosen) nach Gabe der Impfstoffe von Oxford-AstraZeneca und Janssen/Johnson&Johnson. Beide Impfstoffe werden in der Schweiz bisher...

23. September 2021

Lungenfibrose: längeres Überleben nach erfolgreicher Rehabilitation

In einer umfangreichen, multizentrischen Studie fand ein internationales Forschungsteam aus der Schweiz, Deutschland, Kanada, USA, und Australien deutliche Hinweise, dass erfolgreiche Rehabilitation bei einer Lungenfibrose mit einer signifikant grösseren Überlebenswahrscheinlichkeit einhergeht. Die im British...