Sorgen Sie vor? - Brustkrebs Aktionstag

Zum Tag der Frau informiert das Brustzentrum des Inselspitals vormittags über die wichtige Vorsorge und Früherkennung von Brustkrebs.

Brustkrebs ist noch immer die häufigste Todesursache bei Frauen. Früh erkannt und optimal behandelt ist er jedoch meist gut heilbar. Eine regelmässige persönliche und fachliche Vorsorge sowie eine einfühlsame und kompetente medizinische Therapie geben Sicherheit und sind entscheidend für den Heilungserfolg.

Das Brustzentrum des Inselspitals macht zum Tag der Frau (8. März) auf die wichtige Rolle der individuellen Brustkrebs-Prävention aufmerksam. Ärztinnen und Pflegefachfrauen des Brustzentrums verteilen ab 6:30 Uhr am Bahnhof Bern Informations-Flyer und Give-aways und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.