Spiritualität

Unter Spiritualität verstehen wir die lebendige Beziehung eines Menschen zu dem, was sein Leben trägt, inspiriert und nährt. Wir halten Ausschau nach dem Lebendigen und Fliessenden in allen Begegnungen; nach der Kraft, die in der jüdisch-christlichen Tradition mit  Atem, Hauch, Seele umschrieben wird (ruach, pneuma). Spiritualität ist vergleichbar mit  der lebendigen Bewegung von Ein- und Ausatmen.

In Zeiten von Belastung, Krise und Krankheit gerät oftmals nicht nur der körperliche Atem und damit unser Lebensfluss ins Stocken, sondern auch der spirituelle. Wir wollen Menschen darin unterstützen, den Atem der eigenen Spiritualität wieder ins Fließen zu bringen, damit sie unter veränderten Bedingungen möglichst gut leben können.