Berner Herzchirurg geht nach Genf

Montag, 04. April 2016, 08:46 Uhr

PD Dr. med. Christoph Huber von der Universitätsklinik für Herz- und Gefässchirurgie des Inselspitals Bern wird per 1. Mai 2016 Chefarzt und Klinikdirektor am Genfer Universitätsspital (HUG).

Ab 1. Mai 2016 am Universitätsspital Genf: Herzchirurg Christoph Huber. (Foto: zvg)

PD Dr. Christoph Huber ist ein versierter Operateur mit einem breiten Knowhow. Am Inselspital war er unter anderem verantwortlich für den Einsatz von Herzklappen via Katheter und gehört zu den Schweizer Herzchirurgen mit der grössten Erfahrung in dieser Technik. Er liess sich dabei immer wieder vom Nachwuchs über die Schulter schauen. Bald auch am Lac Léman.