Fabienne Aregger,
Oberärztin Nephrologie

 „Bei meiner Arbeit profitiere ich vom besten Equipment: An High Technology ist das Inselspital kaum zu überbieten. Obwohl es in der Forschung allgemein sehr kompetitiv zugeht, ist die Atmosphäre hier angenehm und kollegial. Wenn ich mich austauschen will oder Fragen habe, zähle ich auf das Wissen meiner Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedenen Instituten und Kliniken.

Forschung für ein besseres Leben
Hier am Inselspital haben wir die grösste Dialysestation der Schweiz. Meine Patienten sind alle chronisch krank, darum begleite ich sie über eine lange Zeit. Als Assistenzärztin habe ich eine Patientin für die Nierentransplantation aufgeboten. Seither feiert sie jedes Jahr ihren Nierengeburtstag mit mir. Ich habe meinen Traumberuf gefunden: Ich will am Inselspital bleiben und forschen.“