Über das Inselspital

Das Inselspital nimmt als Universitätsspital im Schweizerischen Gesundheitswesen eine bedeutende Stellung ein. Wir sind ein medizinisches Kompetenz-, Hochtechnologie- und Wissenszentrum mit internationaler Ausstrahlung und ein Ort der Begegnung für Wissenschaft und Forschung.

Unser 1354 gegründetes Spital  ist in der Bevölkerung wie kaum ein anderes Unternehmen verwurzelt. Als bedeutender Wirtschaftsfaktor mit hoher Wertschöpfung ist unsere Attraktivität auf dem Gesundheitsmarkt gross, unsere Dienstleistungen geschätzt.

8'024 Mitarbeitende leisten täglich ihr Bestes in der "Gesundheitsstadt" Inselspital, damit jährlich rund 40'000 stationäre Patienten bestmögliche Medizin und individuelle Pflege erfahren. Daneben finden rund 520'000 ambulante Konsultationen pro Jahr statt. Wir bieten hochspezialisierte, tertiärmedizinische Leistungen, inklusive Transplantationsmedizin, mit ausgeprägter Interdisziplinarität und hoher zwischenmenschlicher Betreuungsqualität an.

Als lernende Organisation überprüfen wir permanent unsere strategischen unternehmenspolitischen Positionen und Grundsätze – gerade auch im Hinblick auf die sich verändernden gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen. Wir wollen weiterhin Garant sein für qualitativ hochstehende Leistungen in Medizin, Lehre und Forschung. 

Webcam Inselspital  BHH S1

Webcam Inselspital

(Sicht vom Restaurant Panorama)