Ethik

Im Spital treten ethische Probleme vor allem bei schwierigen Entscheidungen, Wertefragen und in Dilemma-Situationen auf. Auch Gewissenskonflikte können klinische Handlungen als widersprüchlich erscheinen lassen. Gleichzeitig führt der technische Fortschritt manchmal zu Unsicherheiten, auch neue Forschungsgebiete können mit ethischen Fragen behaftet sein.

Ethik kann als angewandte Philosophie verstanden werden, als eine methodologisch-orientierte Reflexion auf unsere tägliche moralische Praxis. Unsere moralische Praxis ist von Werten und Normen geprägt. Diese Werte und Normen bestimmen die Art und Weise wie wir miteinander umgehen, und wie wir uns in unseren Lebensschritten entscheiden. Diese Umgehensweisen und Entscheidungen können je nach Lebenssituation sehr schwierig, komplex und unüberschaubar sein – gerade in einer Institution wie in einem Spital.